Webinar „Identity Governance and Administration“

Organisiert von Micro Focus und SKyPRO



September 2017

12

10 Uhr


Auditoren und Revisoren nehmen immer mehr Einfluß auf die Regelkonformität von Zugriffsberechtigungen in den Unternehmen und deren Rezertifizierungen. Dabei wird die Nutzung von Standardprozessen und -Berichten bzw. Risikoanalysen immer wichtiger. Auch die neue EU-Datenschutzverordnung, die 2018 in Kraft treten wird, erhöht durch stärkere Vorgaben und höhere Strafen den Handlungsdruck der Unternehmen.



Am 12. September 2017 um 10 Uhr zeigen wir Ihnen in einem Webinar, wie Sie mit den richtigen Werkzeugen belegen können, dass Sie die Vorschriften einhalten und regelkonforme Rezertifizierungskampagnen durchführen:


  • Dauerhafte Regelkonformität durch intuitive, benutzerfreundliche und automatisierte Prozesse und Risikoanalysen zur Zugriffszertifizierung.
  • Eliminierung fehleranfälliger manueller Prozesse und gesteigerte Effizienz durch Erfassen und Korrelieren von Benutzerberechtigungen zu lokalen und Cloud-basierten Anwendungen in einer zentralen Anwendung.
  • Vermindertes Risiko durch regelbasierte Berechtigungsvergaben und Unterstützung bei der unternehmensweiten Verwaltung der Identitätslebensdauer .
  • Implementierung von Werkzeugen innerhalb von Tagen statt Monaten für die Transparenz, die die Organisation braucht, um solide Fakten statt wunschbasierte Unternehmensentscheidungen zu treffen.

Agenda:

  1. Micro Focus Identity und Governance Produkte Funktionen, Leistungsmerkmale und Vorteile für Ihre IT

    Stefan Stiehl, Micro Focus Central Europe

  2. Identity Governance and Administration als Synthese aus bewährtem IDM und Business-orientierter Governance.

    Andreas Fuhrmann, Inf. Ing. ETH, CEO der SKyPRO AG


Zögern Sie bitte nicht sich jetzt zu registrieren!