Data Center

Davos Klosters Bergbahnen wählen Hochverfügbarkeit von HP

Ihr Rechenzentrum bildet die Grundlage Ihres Geschäftes und unterstützt Sie beim Wachstum. Stellen Sie Ihren Endusern die benötigten Ressourcen zur Verfügung, während Sie gleichzeitig Kosten senken, Risiken mindern und den Wert Ihrer IT-Ressourcen maximieren.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und Betrieb von stabilen und leistungsfähigen Rechenzentren. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrungen in den Bereichen Clustering, Virtualisierung, Workload Management genau gleich wie in den Herausforderungen rund um die Datenverwaltung, Backup und Restore.

 

     
 

Server Clustering

Haben Sie geschäftskritische Anwendungen die bereits einen Ausfall von wenigen Minuten nicht erlauben? Müssen Ihre Server intensive Rechenaufgaben lösen? Wollen Sie den Einsatz von Spezialcomputern vermeiden und so Kosten sparen? Bauen Sie auf unsere Erfahrungen beim Server Clustering.

Cluster-Server bieten Lösungswege für unterschiedlichste Einsatzarten:

  • Hochverfügbarkeits Cluster (engl. High-Availability-Cluster – HA-Cluster) steigern die Verfügbarkeit und werden z.B. für bessere Ausfallsicherheit eingesetzt. Sie sind prädestiniert für kritische Umgebungen, in denen maximale Ausfallzeiten von nur wenigen Minuten im Jahr erlaubt sind.
  • Load-Balancing Cluster (LB-Cluster) dienen der Lastverteilung auf mehrere Maschinen. Dadurch können preisgünstige Standardcomputer anstelle teurer spezialisierter Systeme eingesetzt werden.
  • High-Performance-Computing-Cluster (HPC-Cluster) unterstützen die Abarbeitung von intensiven Rechenaufgaben. HPC-Cluster finden sich meistens in wissenschaftlichen Bereichen.
     

Virtualisierung

Reagieren Sie schneller und effizienter auf die Marktdynamik mit einem automatisierten Rechenzentrum, das auf in der Praxis bewährten Virtualisierungsplattformen aufgebaut wurde. Mit Hilfe von Virtualisierung stellen Sie Ressourcen, Anwendungen, Server und Netzwerke bereit, zu jeder Zeit und genau dort, wo Sie diese gerade benötigen. Virtualisierung spart in der Regel über 50% der Gesamtkosten durch Konsolidierung ihrer Ressourcenpools und Bereitstellung hochverfügbarer Maschinen.

Finden Sie mit unserer Hilfe die Virtualisierungslösung, die zu Ihren Ansprüchen passt:

  • Hardwarevirtualisierung spart beträchtliche Hardware-Ausgaben, Stellfläche in Ihren Rechenzentren und senkt Ihre Energiekosten. Sie können mit dieser Technologie zum Beispiel die in der Regel nur zu 30 Prozent genutzten Ressourcen (Prozessor-, Speicher- und Festplattenkapazität) der physisch vorhandenen Server einfach mehreren virtuellen Maschinen zur Verfügung zu stellen.
  • Serverpartionierung ermöglicht die Nutzung von mehreren Betriebssystemen wie Windows, Linux usw. auf einem einzelnen Server. Sie verwendet die zunehmende Leistungsfähigkeit der Hardware, in dem sie viele Betriebssysteme mit geringem Ressourcenbedarf auf wenigen Servern zusammenfasst.
  • Speichervirtualisierung erhöht den Auslastungsgrad Ihrer Systeme. Umstrukturierung oder Erweiterung des physischen Speicherbedarfes bleibt vom Nutzer unbemerkt und ist vom Administrator leichter zu handhaben.
  • Netzwerkvirtualisierung optimiert die Performance, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit Ihrer Netzwerke. Besonders wirksam ist diese Virtualisierung bei Netzwerken, die plötzlichen, grossen oder unvorhergesehenen Lastspitzen ausgesetzt sind.
 
     
 

Workload Management

Workload Management ermöglicht die sichere und regelkonforme Verwaltung und Optimierung von Computing-Ressourcen in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen und ebnet so den Weg für die Bereitstellung von Geschäftsservices an Endkunden.

  • Unsere Methoden zur Konsolidierung geschäftskritischer Server sind sowohl unkompliziert als auch sicher, da sie auf einem Zusammenspiel von dynamischem Infrastruktur-, Virtualisierungs- und Identitätsmanagement sowie der Entwicklung von Software-Appliances basieren. Bei Bedarf werden neue Workloads on the fly hinzugegeben.

  • Unsere Data Center-Konsolidierungs-Lösung bietet die branchenweit umfassendste Plattform- und Hypervisor-Unterstützung, d.h. es lassen sich damit Windows-, Linux- und UNIX-Server sowie virtuelle Maschinen unter VMware, Xen und Microsoft einfach in das neue Data-Center migrieren. Wir verringern die Risiken, die mit der Migration multipler Systeme verbunden sind, da die Workloads nach Profilerstellung und Migration vor der Inbetriebnahme in den neuen Umgebungen komplett getestet werden können.
     

Backup

Datensicherheit und Datenverfügbarkeit in heterogenen Umgebungen ist eine der wichtigsten Aufgaben. Geräte können ersetzt werden, Daten ggf. nicht mehr.

Wenn Sie sich als Unternehmen Gesetzeskonform verhalten wollen, müssen Sie Ihre Geschäftskorespondenz, Teile Ihres Rechnungswesens und vieles mehr archivieren. Entscheidende Kriterien zur Auswahl eines Backup-Verfahrens sind die Geschwindigkeit des Backups selbst und die Geschwindigkeit und der Detaillierungsgrad bei der Wiederherstellung. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des für Sie optimalen Backup-Verfahrens:

  • Um in kleinen Zeitfenstern grosse Datenbestände sichern zu können, verwenden wir spezielle Multiplex Backup Verfahren für die Sicherung von File- und Betriebssystemen. Dies minimiert die Zeit für geplante und ungeplante Datensicherungsaufgaben erheblich.
  • Die von uns eingesetzten Backup Lösungen sind für mehrere Virtualisierungslösungen zertifiziert und sichern zuverlässig virtualisierte Server und deren physikalische Plattform. Der Zugriff auf einzelne Dateien der gesicherten virtuellen Server oder die Wiederherstellung der kompletten virtuellen Maschine auf Image Level wird unterstützt. Unsere Lösungen bieten Erweiterungen, die speziell für virtuelle IT Umgebungen entwickelt wurden und Sie mit geringem finanziellen und zeitlichem Aufwand vor einem Daten-GAU bewahren.
  • Online Module zur Sicherung von Datenbanken und Anwendungen ermöglichen End-of-Lifetime (EOL) Strategien, Archivierung von Disk-to-Disk-to-Tape (D2D2T) und Point in Time Recovery, wobei nur die notwendigen Daten transferiert werden. Verwalten Sie Ihre Sicherungen und Redo-Logs sowohl Online als auch Offline.
  • Mit einem Bare System Recovery (BSR) stellen Sie einen Server mit Betriebssystem und allen Einstellungen sowie mit allen Daten schnell und sicher wieder her. Das BSR ist sogar in der Lage das komplette System auf einer anderen vom Ursprungssystem unterschiedlichen Hardware wiederherzustellen.
 
     
 

Datenverwaltung

Die redundante Speicherung von mehreren Versionen des gleichen Dokumentes, "vergessene" Dateien von ehemaligen Mitarbeitern, Social Media Postings, Bilder oder Filme, das alles lässt Ihr Datenvolumen explodieren. Hinzu kommt, dass regulatorische Anforderungen Sie ggf. dazu zwingen, diese Dateien für 10 Jahre oder länger zu behalten. "Big Data" ist nicht einfach eine Frage der Grösse, sondern vielmehr eine Frage wo diese Dateien abgelegt werden und wie gut Sie verwaltet werden.

Mit unseren Lösungen zur Datenverwaltung unterstützen wir Sie gerne bei der Organisation Ihrer Daten:

  • Eine umfassende Data Governance-Lösung bietet einen wirkungsvollen Schutz vor Datenverlust und bremst die ungeheure Datenschwemme heutiger Office Anwendungen.
  • Über automatisiertes File Reporting erhalten Sie Auswertungen über Ihre Terabytes an Dateien, damit Sie stets wissen welche Dateien sich auf welchen Servern befinden und wer weshalb Zugang zu diesen Dateien hat.
  • File Migration sorgt dafür, dass wichtige Daten auf schnellen online Medien gespeichert werden, während weniger wichtige Daten automatisch auf kostengünstigere Datenträger verschoben werden. Trotzdem sind alle Daten für die Benutzer und Auditoren, die sie benötigen, immer verfügbar, sobald sie benötigt werden.
  • 8man-partner
  • Icon 02
  • Icon 04
  • Icon 05
  • Icon 06
  • Icon 07
  • Icon 10
  • Icon 12
  • Icon 12
  • Icon 12
  • Icon 12
    Set1
  • Icon 12